X
  GO
LeseZeit

Viermal im Jahr stellen die Büchereimitarbeiterinnen Susanne Hilgers und Birgitt Peters-Lapsien aktuelle Bücher aus dem Bestand
der KÖB St. Martinus in gemütlicher Runde vor und freuen sich, darüber mit ihren Gästen bei Tee, Wasser oder Wein ins Gespräch zu kommen. 
Die Veranstaltung beginnt normalerweise um 19.30 Uhr in der Bücherei. Eine Kurzbesprechung können Sie jeweils hier lesen.

Die nächste LeseZeit findet am 30.11.2022 von 19:30 bis ca. 21:30 Uhr statt. 

Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

 

Corpus Delicti - Ein Prozess von Juli Zeh

vorgestellt von Birgitt Peters-Lapsien

In einer nicht zu fernen Zukunft sorgt ein umsichtiges Staatssystem dafür, dass die Menschen ohne Krankheiten ein glückliches Leben führen können. Für viele ist das ein Segen. Wenige wünschen ein anderes Leben und werden mit unerwarteten Konsequenzen konfrontiert.

 

 

Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher

vorgestellt von Susanne Hilgers

Das im Roman genannten Zitat von Engels „Die Kleinfamilie ist gegründet auf die offene oder verhüllte Haussklaverei der Frau. Er ist der Bourgeois, sie das Proletariat“ gibt gut den Kern der bewegenden Familiengeschichte, die in den 1980er Jahren im Hunsrück passiert, wider.

 

Wir haben in der Lesezeit bereits vorgestellt
Cover von Die Marschallin von Zora Buono del
Cover von Worauf wir hoffen von Fatima Farheen Mirza
Cover von Der Stotterer von Charles Lewinsky
Cover von Maschinen wie ich von Ian McEwan
Cover von Kleine Feuer überall von Celeste Ng
Cover von Grenzgänger von Mechthild Borrmann
Cover von VOX von Christina Dalcher
Cover von Manhattan Beach von Jennifer Egan
Cover von Was ich euch nicht erzählte von Celeste Ng
Cover von Alle, außer mir von Francesca Melandri
Cover von Max von Markus Orths
Cover von Geronimo von Leon de Winter
Cover von Ein Lied für die Geister von Louise Erdrich
Cover von Cox oder der Lauf der Zeit von Christoph Ransmayr
Cover von H wie Habicht von Helen Macdonald
Cover von Leben im Mittelalter von Andrew Langley