X
  GO
Bibfit - der Büchereiführerschein für Vorschulkinder

Seit vielen Jahren laden wir die Vorschulkinder der drei Kindertagesstätten unserer Pfarrgemeinde zusammen mit ihren Erzieherinnen in die Bücherei ein. An vier Vormittagen können sie die Bücherei erkunden und bekommen alles genau erklärt, z.B. wo stehen die richtigen Bücher für mich? Wieviel kostet das? Wie lange darf ich das Buch behalten? Woher weiß ich, wann ich es wieder zurück bringen muss? Kann ich es selbst wieder ins Regal zurück stellen? Wieviel darf ich überhaupt ausleihen? Wie gehe ich mit den geliehenen Sachen um? Dürfen meine Eltern und Geschwister auch ausleihen?

Selbstverständlich darf das Vorlesen nicht fehlen. Jedes Mal bekommen die Kinder ein neues Bilderbuch vorgelesen. Im einfühlsamen Gespräch erschließen wir mit ihnen den Inhalt. So wird ihr Text- und Sprachverständnis gefördert und bei vielen Kindern die Liebe zu Büchern geweckt oder weiter verstärkt. 

Zum Schluß singen wir gemeinsam das Büchereilied und manchmal kommen sie beim dritten oder vierten Mal schon laut singend in der Bücherei an. Ihr ausgeliehenes Buch können sie gut verpackt in einem kleinen Stoffrucksack nachhause tragen. Diesen Rucksack bekommen sie am ersten Tag von uns geschenkt.

Impressionen zu bibfit finden Sie hier.

 

 

Wir haben bereits gelesen